Startseite
    Backen und Kochen :D
    Bücher und Filme :)
    Geschreibsel ;)
    Freunde und soo ;)
    Sport und Figur...
    Sonstiges ^^
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

    thinderellafee
    mopsprincess
   
    pferdetraining

    anavlis
    - mehr Freunde


http://myblog.de/cowgirls-thoughts

Gratis bloggen bei
myblog.de





Frankreichfahrt:Normandie und Paris

Hallö,
ich hab mich jetzt schon länger nicht mehr gemeldet... erst war ich in Frankreich auf Klassenfahrt. Es war sooo toll! Es waren 7 Tage, 6 in der Normandie und auf dem Rückweg noch einen Tag Paris. Wir waren in einer Käserei, einer Austernzucht, haben den Mont Mt Michel angeguckt, waren in Êtretat an den Klippen (da hatten wir fast 28°C :D und ich hab Brillenstreifen bekommen -.-) dann waren wir noch am Sandstrand von Deauville, wir hatten auch einen historischen Tag, an dem wir in einem Kriegsfilm waren, in einem Kino mit 6 Bildschirmen die kreisförmig um die zuschauer aufgebaut waren und einem Soundsystem... bei den Bomben hat man einen Lufthauch gespürt, weil der Bass so tief war!
Der Film an sich war schrecklich. Also nicht qualitativ oder so, aber wenn man bedenkt, dass solche Sachen wirklich passiert sind... an diesem Tag waren wir außerdem noch an der Küste an der die Amerikaner in Frankreich eingetroffen sind, und in einem anderen historischen Friedensmuseum in Caen.

In Paris waren wir gefühlt überall und es war total klasse. Mir wurden 50 euro geklaut, aber dafür hab ich auch einen netten Franzosen kennengelernt Die Crêpes und die Macarons da sind göttlich...könnte man sich echt reinlegen.

Naja am Sonntag mittag waren wir dann wieder zuhause. Ich war völlig fertig, wir hatten eine Nachtfahrt gemacht und ich konnte im Bus kein bisschen schlafen. Und am selben Tag musste ich auch noch als Teamer bei einer Konfirmation Segenskreuze umhängen und zu der Geburtstagsparty von meiner Oma. Und am nächsten Tag auch gleich wieder zur Schule.
Naja aber der Stress hat sich auf jeden Fall gelohnt :D
Tschüssel, bis bald
2.5.15 16:39


Geldmangel

Hallö,
ich brauche Geld!
Ich habe jetzt zwar meinen ersten Job (Bardame beim Männergeangsverein) aber die machen jetzt Sommerpause und fangen erst im September wieder an. Ich hab auch überall in den Supermärkten und als Kleinanzeige bei Ebay Angebote für Nachhilfe, aber anscheinend sind alle so schlau, dass sie keine Nachhilfe brauchen. Ich habe auch schon bei verschiedenen anderen Firmen gefragt, ob sie Ferienjobber für die Sommerferien brauchen, aber ich bin erst 15 und wurde bisher immer abgelehnt (3 Gärtnereien, 2 Seniorenheime, Tankstelle, Getränkehandel, Großwäscherei). Montag frage ich im Reitsportgeschäft und bei 2 Lebensmittelmärkten nach. Und ich werde noch zwei weitere Anzeigen in den Dörfern am schwarzen Brett aushängen.
Ich brauche im Moment Viel zu viel geld! Ich spare hauptsächlich auf den Motorradführerschein. Danach auf ein Motorrad und den Autoführerschein.
Außerdem brauche ich ein neues Fahrrad, weil ich damit momentan zur Schule fahre (15 km hin, 15 zurück) und mein Vater verboten hat weiterhin sein Zweitfahrrad zu nehmen.
Dazu kommen auch noch neue Kopfhörer, weil meine Alten den Geist aufgegeben haben. Und ohne Kopfhörer überlebe ich nicht lang fürchte ich.
Insgesamt kommt da eine ganz schön große Summe zusammen.
Für das Fahrrad und den Autoführerschein kriege ich ein bisschen Unterstützung von meinen Eltern und meinen Großeltern, aber nicht so viel das ich es mir dann einfach ohne weiteres leisten kann.
Jetzt in der Sommersaison, kann ich aber auch wieder bei meiner Oma rasen mähen, dafür krieg ich dann auch was. Dann evt bald Nachhilfe, der Ferien job und evt noch ein regulärer Job beim Reitsportgeschäft. Dann noch der Barjob ab September und ein bisschen reguläres Taschengeld. Wenn das alles so klappt wie ich es mir vorstelle krieg ich das hin, mit dem Geld.
Aber im Moment läuft irgendwie nix wie ich es mir vorstelle. Also muss ich mir schon mal überlegen, was ich aus meiner Anschaffungsliste streichen muss.
Naja bis bald
12.5.15 19:18





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung