Startseite
    Backen und Kochen :D
    Bücher und Filme :)
    Geschreibsel ;)
    Freunde und soo ;)
    Sport und Figur...
    Sonstiges ^^
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

    thinderellafee
    mopsprincess
   
    pferdetraining

    anavlis
    - mehr Freunde


http://myblog.de/cowgirls-thoughts

Gratis bloggen bei
myblog.de





Linkinparkwut und Milkatraurigkeit

Ich habe gerade erfahren, das mein Projekt, das ich seit zwei Jahren plane, nicht klappen wird. Überhaupt nicht. Keine Auswege, keine umgehungsmöglchkeit. Ich hatte den ganzen Tag wunderbare Laune, weil ich es endlich geschafft habe nicht ganz so viel zu essen wie sonst. Grade habe ich 300 g Milka schoko und Keks in mich reingemacht. Nebenbei Sunrise Avenue und Linkin Park alle Alben auf voller Lautstärke gehört und mit Luftgitarre lauthals mit gegrölt. Es ging mir dann besser- aber jetzt bin ich traurig! Erst war ich wut, jetzt bin ich traurig. 2 Jahre Planung, einfach dahin. Es gab schon viele Probleme dabei, aber die konnte ich alle umschiffen. Niemand (nicht einmal meine Eltern) haben mehr an mein Projekt geglaubt. Bis vor zwei Wochen, wo es dann endlich so aussah als würde es endlich klappen und ich war soo glücklich! 2 Jahre Planung. Und das Ganze fällt ins Wasser. 2 Jahre unnötige Arbeit unnötiger Auffwand. Aufregung, ob es nun klappt oder nicht. Freude als wieder ein Problem gelöst war. Umsonst. Einfach futsch. Bloß weil zwei Menschen ihren Job verloren haben. 2 Jahre fast tägliche Arbeit. SCHEIßE! Ich will rennen und so lange bis ich nicht mehr denken kann. Aber ich bin erschöpft. Ich bin traurig. Und wütend. Linkin Park und Milka sind meine Medizin. Doch die machen es nicht besser. Ich will mich in meinem Loch verkriechen und nie wieder herauskommen. Schlafen und erst aufwachen wenn alle meine Probleme sich von selbst aufgelöst haben. SCHEIßE
3.3.15 21:50


What you gonna do now?

"Whatcha gonna say when they ask about your plans and about the dreams you have and whatcha gonna do now?? Whatcha gonna do now?? Tell me, whatcha gonna do now?? Oh whatcha gonna do now??" Sweet Symphony- Sunrise Avenue
3.3.15 21:51


Inlinertour ^^

Hallö
sorry dass ich mich solange nicht gemeldet hab. Musste mich um mein missglücktes Projekt kümmern (hat sich aber leider nix getan). Ich hatte gestern eine Operation und bin jetzt eine Woche krank geschrieben und darf 2-3 Wochen keinen Sport machen.

Na toll. Um den letztes Moment auszukosten hab ich dann am Sonntag mit meinem Vater und seiner Freundin eine Inlinertour in die Stadt gemacht. Es war verkaufsoffener Sonntag mit Mittelaltermesse und so, deshabl war es ziemlich voll und mit dem Auto hätte man eh keinen Parkplatz gefunden.
Eigentlich fahre ich nicht soo gerne Inliner (lieber Fahrrad oder ausreiten )aber wir haben das jetzt bald im Sportunterricht. Ich muss sagen wenn man ganz normal fährt (im Unterricht müssen wir immer so seltsame Figuren machen, wobei man/ich sich/mich die ganze zeit auf die klappe lege ) und dann mit der richtigen Musik im Ohr und dem richtigen Wetter (es war sooo geiles Wetter) hat es aber echt Spaß gemacht :D
Vielleicht mache ich sowas demnächst öfter sobald ich wieder Sport machen darf -_-
Aber wenn es soweit ist werd ich wohl erstmal wieder ausreiten und so, ich mein jetzt kommt diese Zeit der Paul ja völlig zu kurz (ich kann ja nur Schritt Spaziergänge mit ihm machen! )
Naja ich hoff diese folgende krankgeschriebene Woche wird nicht allzu langweilig (ich kann nicht mal lange schlafen wegen meinem geschwollenem gesicht -_-)
Weiß nicht ob ich dann öfters mal boggen kann, aber ich fürchte was interessantes wird dabei nicht rumkommen..
Tschüsselchen
10.3.15 13:22


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung